Willkommen bei der AWO Kreisverband Berlin Spree-Wuhle e. V.

Oma & Opa lernen jetzt Whatsapp

Fotografieren, navigieren, Nachrichten versenden – viele ältere Menschen würden es auch gerne meistern, doch Smartphones erscheinen ihnen oft als zu kompliziert. Das es kein Ding der Unmöglichkeit ist, stellen unter Beweis die Schulungen, die zur Zeit im Bayouma-Haus stattfinden. In kleine Gruppen wird die Bedienung und der Umgang mit dem Android Smartphone eingeübt.

Nächste Termine finden

  • am 18. Januar von 14:30 – 16:00 Uhr und
  • am Freitag, den 19. Januar v. 10:00-11:30 Uhr statt.

    Das Angebot ist kostenfrei.

 

Eine Anmeldung bei Frau Garay unter der 030 – 29049136 ist erforderlich.

Ehrung unseres Mitglieds Sigrid Lämmerhirt

Die Bezirksverordnetenversammlung und die Bürgermeisterin von Marzahn-Hellerdorf ehren jährlich am Tag des Ehrenamtes im Dezember ehrenamtliche Bürgerinnen und Bürger des Bezirkes.
Die AWO Abteilung Marzahn-Hellersdorf hat für die Ehrung unser Mitglied seit 18 Jahren die 91-jährige Sigrid Lämmerhirt aus Mahlsdorf-Süd vorgeschlagen.

Frau Lämmerhirt organisierte in den letzten Jahren für die Seniorinnen und Senioren Ausflüge verschiedenster Art, Besuche in Theatern und Konzerthäusern. Besonders wichtig für sie ist der Kontakt zu alten Menschen, die ihr am Herzen liegen.

Am 15.01.2018 wurde Frau Lämmerhirt die Urkunde mit dem Ehrenwappen des Bezirkes sowie ein Buch über den Bezirk von der Bezirksverordneten und unserem AWO-Mitglied Christiane Uhlich beim „Kaffeetrinken“ im AWO-Treff Hultschiner Damm überreicht.
Wir, der Vorstand der Abteilung, gratuliert Frau Lämmerhirt für diese Ehrung und wünscht ihr gute Gesundheit, damit sie weiterhin so aktiv im Ehrenamt sein kann.